Gut zu wissen!

Unser Service

Verpflegung

Auf unseren Seminaren und Workshops gibt es eine Rundumverpflegung.

Diese kann man in der Regel dazu buchen oder sie ist je nach Thema im Preis inbegriffen

 

Unsere Verpflegung ist qualitativ hochwertig und frisch zu bereitet.

Auch an Vegetarier wird selbstverständlich gedacht.

 

Wanderverpflegung

wird von uns regionalbezogen mitgenommen und angeboten.

-Getränke bringt jeder selber mit-.

 

 


Bei Events in Karlsruhe:

Übernachtung in karlsruhe

Radisson SAS Hotel, Ettlingen

Pension am Entenfang

Ibis Style, Karlsruhe

Hotel Santo

Hotel Aviva Karlsruhe

Hotel B&B Karlsruhe

Hotel Hasen, Karlsruhe

Hotel Ambassador, Karlsruhe

Hotel Beim Schuppi, Karlsruhe

Hotel Eden, Karlsruhe

Hotel Elite, Karlsruhe

Hotel Zi & Lounge, Karlsruhe

ohne Hund:

Hotel Koffler in Rüppur

Hotel Ibis Style EttlingenPension Anita, Rüppur

 


Unsere Partner

Spazierwege nähe Seminarium

Spazierwege in Karlsruhe ums Seminarium herum:

  •  Bulacher Wald (Parkplatz Am Weiherwald)
  • Weihrer Wald
  • Am Petergraben / Nähe Bulacher Friedhof
  • Oberreut (Nähe Badeniaplatz)

Ankunft in KArlsruhe

Mit dem Auto

Gut Informiert:



Bei Events mit uns unterwegs:

Reise-bestimmungen

Download
Schweiz
Booklet Schweiz mit Hund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Links über:


Besuch auch unsere geschlossene FacebookGruppe: Hundecamping & Events Für viele Tipps und Tricks


Download
Schottland Nature Access Code
know_the_code_before_you_go_-_german.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.2 KB

Nützliche Utensilien für Seminare & Wanderungen:

  • Hundebox (Faltbox/Faltzelte)
  • leichte Decken
  • Handtücher & Hundebademantel für Hunde (da bleibt das Womo sauber)
  • Kong mit Schleckwurst/Käse etc. zur Beruhigung und Beschäftigung
  • Eu-Impfausweis "aktuell" / eigener Personalausweis
  • Evtl. Vignette
  • Tasso-Anmeldung
  • Hunderucksack (für Kleinhunde oder Althunde) z.B. Hunderucksack Nelly oder Hunderucksack Crazy Paws.
  • Wanderbekleidung / Wetterfeste Kleidung -auch Wechselkleidung-
  • Eingelaufene Wanderschuhe -auch Wechselschuhe-
  • Wasser und Napf
  • Medikamente oder spezielle Nahrung -wenn nötig-
  • Notfallglobuli (Apis -bei Stiche- / Rescue-Tropfen)
  • Deinen Hund, viel Spaß und die Sorgen Zuhause lassen, nicht vergessen!

Unser Service für euch: Roadbook & App für Tablet und Smartphone zu unseren Reisen